« Back to Glossary Index

Blütenhonig hat einen feinen Geruch und milden Geschmack. Charakteristisch sind seine Süße und sein Säuregrad. Es gibt auch sehr aromatische sogar streng schmeckende und riechende Blütenhonige, die den Duft der Tracht wiedergeben. Aus chemischer Sicht ist Honiggeruch eine Mischung aus flüchtigen
Alkoholen, Säuren und Estern. Quelle: Unser Honig- Gold der Bienen

« Back to Glossary Index